les halles Rezept: Crème au Nougat de Montélimar

Zutaten für für 4 Personen:

1 Vanilleschote
1 Ei
20g Puderzucker
1 Teelöffel Maizena
20 cl Milch
20 cl Rahm
100g weisses Nougat aus Montélimar
brauner Zucker

Zubereitung:

Die Vanilleschote in der Länge entzwei reissen und die schwarzen parfümierten Körner auf die Seite nehmen.

In einer Salatschüssel das Ei mit dem Zucker und den Vanille Körnern sowie dem Maizena vermengen, kräftig umrühren, bis alles richtig gemischt ist.

In einer Pfanne die Milch und den Rahm auf kleinem Feuer aufwärmen, ohne den Siedepunkt zu erreichen. Geben Sie das Nougat in kleine Stücke geschnitten dazu. Mengen Sie danach das vorher hergestellte Eigemisch darunter und lassen Sie die Masse auf kleinem Feuer umgerührt bis zur leichten Verfestigung der Crème, nehmen Sie die Pfanne sofort vom Feuer, falls das Gemenge zu sieden anfängt.

Geben Sie die Nougat Crème in kleine Ramequins und lassen Sie diese im Kühlschrank während dreier Stunden ruhen. Vor dem Servieren mit dem Rohrzucker bestreuen und diesen 5 Minuten unter der Heizschlange im Ofen kurz karamelisieren.

Dieses Rezept entstammt dem Kochbuch Nationale 7, 50 recettes sur la route mythique de Paris à Menton“ Ed. Hachette.

national-7-rezeptbuch

Einkaufstipps im les halles Bio- und Gourmetshop:

-Nougat de Montélimar entweder als Würfel oder als Riegel
-Bio-Vanillepulver als Schoten Ersatz
-Tisane de verveine du Grand Saint Bernard (Bio Verveine Tee von den Bergkräuter Produzenten des Grossen St. Bernhard)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s